Dosistar NT

Das Dositerm NT Bedienterminal ist eine universell einsetzbare Bedieneinheit, die zur Steuerung aller Dosistar NT Leistungsteile eingesetzt wird. Die geringen Abmessungen helfen Ihr Fahrzeug-Cockpit aufgeräumt zu halten.

Produkt konfigurieren

Rückrufservice

Rückrufservice

Sie haben Fragen?

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Beschreibung

    DosiDie Dosistar NT Modellreihe ist eine Weiterentwicklung der Dosistar Pumpensteuerungen.

    Das Dositerm NT Bedienterminal ist eine universell einsetzbare Bedieneinheit, die zur Steuerung aller Dosistar NT Leistungsteile eingesetzt wird. Die geringen Abmessungen helfen Ihr Fahrzeug-Cockpit aufgeräumt zu halten.

    Die notwendige Kommunikation zur Konfiguration und Bedienung des Leistungsteils kann sowohl über ein einfaches Datenkabel als auch drahtlos erfolgen. Da Pumpe, Sensoren (Durchflussmesser, Leerstandsmelder, etc.) und sonstige Peripherie (Warnlampen, Absperrventile, etc.) mit dem in unmittelbarer Nähe zur Pumpe montierten Leistungsteil verbunden werden, entfällt die Notwendigkeit ganze Kabelbäume quer durch das Fahrzeug und über längere Strecken zu verlegen.

    Das 2,8‘‘ Farbdisplay stellt alle Informationen gut lesbar dar. Die intuitive Menüführung wurde gegenüber den Vorgängern weiter optimiert. Die Bedienung des Gerätes erfolgt wie bei den bewährten Dosistar VD Geräten über einen einzelnen Drehimpulsgeber mit gutem taktilem Feedback. Das Gerät lässt sich so ohne direkten Blickkontakt und auch auf schwankenden Fahrzeugen zielsicher bedienen.

    Standardmäßig sind im Dositerm NT die Sprachen Deutsch, Englisch, Holländisch und Dänisch implementiert. Zusätzliche Sprachen können auf Wunsch hinzugefügt werden. Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren.

    Die Montage des Dositerm NT Bedienterminals ist kinderleicht. Das Gerät wird einfach mit dem Haltemagneten auf der Rückseite an eine geeignete metallische Oberfläche geheftet (z.B. an den mitgelieferten Haltewinkel).

    Die Geräte lassen sich selbstverständlich auch stationär einsetzen.

    Technische Daten

    Versorgungsspannung 5V – 30V
    Display 2,8″ Farbdisplay
    Bedienung Drehgeber
    Datenlog Position über internes GPS, Dosierfunktion
    Kommunikation mit Leistungsteil Kabel oder 866 MHz Funk
    Kommunikation PC Bluetooth, WLAN, USB
    Abmessungen 122 x 70 x 35 mm
    Masse 250 g
    Schutzart IP 54
    Montage Magnet mit Haltewinkel